windsurf center & surf hotel at the best wind spot!
  Newsletter
brochure

Kurse

Für jeden den Passenden Kiteboarding Kurs, vom ‚‘‘Schnupper‘‘ über ‚‘‘Einsteiger‘‘
bis zum Fortgeschrittenen Kurs ist alles im Angebot. Mit Abschluss des
Kurses könnt ihr auch eure erreichten Lernerfolge mit einer VDWS
Kiteboarding Lizenz sichern.   

 

 

„Erste Schritte“

Der „Einsteiger“- Kurs ist der Grundbaustein zum erfolgreichen Erlernen des Kite-Sports. Aus diesem Grund haben wir für Euch ein effektives Schulungssystem erstellt. Neben der Flugschule am Kite und den ersten Fahrversuchen, lernt Ihr auch theoretische Grundkenntnisse wie Aerodynamik, Wetterkunde und Sicherheitsregeln. Abgeschlossen wird der Kurs mit der VDWS Kitesurf- Lizenz des zugehörigen Levels.

 

Effektives Schulungssystem

  • Das „Windfenster“ Model ist die Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in den Kite-Sport. Es erklärt uns 3-Dimensional wo wir uns befinden und in welche Richtungen der Kite fliegen kann.
  • Durch den Einsatz von modernsten Funkhelmen ist der Lehrer stets mit Euch in Kontakt und kann Euch jederzeit nützliche Tipps geben.

Trainingsprogramm:

E 1 Landeinheit

  • Das „Windfenster Model“, Lern-DVD (VDWS)
  • Materialkunde: Bar, Leinen, Auf- und Abbau eines Kites (4-5 Leiner)
  • Sicherheit: Schnellauslösesysteme (quick release system).

E 2 Wassereinheit

  • Flug schule 1, erste Flugübungen vom Boot aus
  • Bodydrag, die Kraft des Kites kennen lernen
  • Starten und landen des Kites

E 3 Wassereinheit

  • Theorie: Vorfahrtsregeln, Wasserstart, Fahrtechnik, Aerodynamik
  • Ub-wind, Bodydrag zum Board
  • Wasserstart, erste Meter (ca. 10-50m) fahren und anhalten!

E 4 Wassereinheit

  • Höhe - halten, laufen und auch wieder verlieren!
  • Erste Richtungswechsel, Straßenbahn-Halse
  • Fahrtechnik (Körperhaltung, Kitepositionierung)

 

 

Camp‘s

Ein Kite Camp ist nicht wie ein herkömmlicher Kiteboarding Kurs. 6 Tage geht es in kleinen Gruppen von morgens bis abends ausschließlich um das Erlernen von Kitesurfen. Neben dem Training des Fahrkönnens lernt Ihr auch das Wakeboarden und theoretische Grundkenntnisse wie Aerodynamik, Wetterkunde und Sicherheitsregeln.

In der Regel erreichen die Teilnehmer unserer Camps Kitesurf Level 5 des VDWS International. Solltet Ihr dieses Lernziel nicht innerhalb der 6 Schulungstage erreichen, wird der Kurs auf unsere Kosten um bis zu 3 Tage erweitert.

 

 

VIP Kurse

Hierbei handelt es sich um den intensivsten Kurs aus unserem Programm. Dementsprechend ist jedoch auch der Lernerfolg sehr hoch. Es stehen Ihnen durchgehend ein Privatlehrer und ein eigenes Boot zur Verfügung. Eine gewisse körperliche Fitness ist eine absolute Grundvoraussetzung.
Dieser Kurs ist nur limitiert verfügbar und findet ab 2 Teilnehmern statt.

 

 

„Fly on Water“

In der Pro-Schulung erstellen wir mit Euch zusammen einen Trainingsplan, der Euer Fahrkönnen maßgeblich verbessert. Mit hoch effizienten Lehrmethoden wie z. B. Trockenübungen (simulation Bar), Demonstration (Vorkiten) oder Videoanalysen erlernt Ihr schnell, sicher und kontrolliert verschiedene Sprungelemente.

Trainingsprogramm:

FP 1 Wassereinheit Old School

  • Sprungschule I (Pop, erste Sprünge)
  • Theorie (Aerodynamik, Springen, Körperhaltung)
  • Sprungschule II (Rotationen, hohe Sprünge)

FP 2 Wassereinheit

  • Switch und Blind
  • Videoanalyse, Lern-DVD
  • Kite Loops, Down Loops

FP 3 Wassereinheit New School

  • Unhooked (railey, s-bend, to blind)
  • Trockenübungen (simulation Bar), Demonstration (Vorkiten), Videoanalysen
  • Unhooked (down loop, kite loop, surface handle pass)